Startseite
Ort Mannewitz
Ort2 Mannewitz
Bilder
Karten
Name Mannewitz
Verlag H. Mannewitz
Verlag R. Mannewitz
News Mannewitz
Kontakt
Gästebuch

Datenschutzerklärung

Hotels in der Region Wermsdorf
Wetter in Mannewitz

Billigflieger
Prepaid Karten

Willkommen in Mannewitz bei Wermsdorf

Siegelmarke K. Sächs. Standesamt Mannewitz      Siegelmarke Mannewitz

interaktive Karte

mit vielen neuen Informationen über den Ort Mannewitz bei Wermsdorf:

Erste Erwähnung von Mannewitz

1378 n. Ch.

Land

Deutschland

Bundesland

Sachsen

Landkreis

Torgau-Oschatz

Siedlungstyp, Gemeindezugehörigkeit

Dorf, Ortsteil von Liptitz, seit 1995 zu Wermsdorf

Siedlungsform und Gemarkung

erweiterter Rundweiler teilweise gewannähnliche Block- u. Streifenflur 211 (1871)

Gemeindeschlüssel

14043270

Bevölkerung

1548/51: 10 besessene(r) Mann, 2 Gärtner, 9 Inwohner, 9 3/4 Hufen,
1764: 11 besessene(r) Mann, 19 Häusler, 9 3/4 Hufen,
1834: 258,
1871: 289,
1890: 250

Verwaltungszugehörigkeit

1378: castrum Grimma,
1548, 1764, 1816: Amt Grimma,
1843: Amt Mutzschen,
1856: Gerichtsamt Wermsdorf,
1875: Amtshauptmannschaft Oschatz,
1952: Landkreis Oschatz,
1994: Landkreis Torgau-Oschatz

Grundherrschaft

1551, 1696, 1764: Rittergut Wiederoda

Kirchliche Organisation

nach Liptitz gepfarrt 1529 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Mahlis-Liptitz
Pfarrort: Lüptitz
, was sie dem Pfarrer geben müssen, ist im Verzeichnis dieser Pfarre zu finden.(Lüptitz wurde aber mit allen Einkommen zu Mahlis geschlagen!)

Gericht

Obergericht: von Heynitz zu Wiederodaim Dorf, Amt Grimmain Feld und Flur
Erbgericht: von Heynitz zu Wiederoda

Heerwagen

Leistung: Sie sind dem Amt Grimma nichts schuldig.

Abgaben

 

Lehenware

Lehenware geben sie nach alter Gewohnheit dem Erbherrn.

Ortsnamenformen

1378: Manewicz(RDMM 324),
1421: Manewicz,
1561: Manewitz

Postleitzahl

04779

Telefonvorwahl

03 43 64

Kfz- Kennzeichen

alt OZ - neu TO

Mannewitz Höhe über Null

ca: 160 m

700 m nördlich v. Mannewitz

Kumpsbuschberg 188 m

500 m nördlich "

Windmühlenberg 188 m

800 m westlich "

Haferberg 201 m

800 m nördlich "

Döllnitzsee

Nächst größerer Ort

Liptitz

Nächster Ort im Norden

Wermsdorf

Nächster Ort im Osten

Mahlis

Nächster Ort im Süden

Wiederoda

Nächster Ort im Westen

Liptitz

Bekannter / größerer Ort im Westen

Leipzig

Nächste Bushaltestelle

Liptitz, Wermsdorf

Nächster DB Bahnhof

Oschatz Bahnhof

Großen Dank an folgende Quellen: dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V. hov.isgv.de,  HONB Historisches Ortsnamenbuch von Sachsen, Sächsisches Staatsarchiv.
unter folgendem Link finden weiteres über die Geschichte des Ortes Mannewitz http://www.wermsdorf.de/1wermsdorf/12ortsteile/12liptitz.htm

 

Alle Angaben ohne Gewähr © Copyright by www.mannewitz.de